Rezept Maultaschen mit Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maultaschen mit Spinat

Maultaschen mit Spinat

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1298
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Mehl
150 g Mondamin
50 g Hefe
1 Tl. Zucker
- - gut 1/8 l Milch
1  gestr. Tl Salz
100 g Fett
1  Ei
500 g Spinat
125 g gemischtes Hackfleisch
1  Ei
1  Brötchen
40 g durchwachsener Speck
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Maultaschen mit Spinat:

Rezept - Maultaschen mit Spinat
Aus den ersten Zutaten einen geschmeidigen Hefeteig arbeiten. Für die Füllung Spinat waschen, kurz aufkochen, abtropfen lassen und grob hacken. Hackfleisch, Ei, eingeweichte, ausgedrückte Brötchen, gewürfelten, ausgebratenen Speck, feinwürfelig geschnittene Zwiebel mit Spinat vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuß pikant abschmecken. Hefeteig dünn ausrollen, Teigstücke ausstechen, mit Füllung belegen, zusammenklappen und gut festdrücken. Die aufgegangenen gefüllten Taschen in Salzwasser kochen oder schwimmend in Fett abbacken. Recht heiß mit grünem Salat oder in Fett gerösteten Semmelbröseln servieren. Das schmeckt gut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 32059 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 6212 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 4646 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |