Rezept Maultaschen mit Pilzfuellung in Basilikumbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maultaschen mit Pilzfuellung in Basilikumbutter

Maultaschen mit Pilzfuellung in Basilikumbutter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14592
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
200 g Mehl
2  Eier
2 El. Oel
1 El. Wasser
1 Tl. Salz
250 g Egerlinge; oder Champignons
1 El. Butterschmalz
1/2  Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
125 g Butter
1  Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Maultaschen mit Pilzfuellung in Basilikumbutter:

Rezept - Maultaschen mit Pilzfuellung in Basilikumbutter
Aus Mehl, Eier, Oel, Wasser und Salz einen Teig kneten. In Klarsichtfolie gewickelt im Kuehlschrank 1/2 Stunde ruhen lassen. Pilze mit Kuechenpapier sauber reiben, Stielenden abschneiden. Die Pilze sehr klein wuerfeln, in heissem Butterschmalz braten. Fein gehackte Petersilie unterheben. Vom Herd nehmen, salzen und pfeffern. Den Teig halbieren, eine Haelfte auf bemehlter Arbeitsflaeche zu einer Platte von 40x25cm ausrollen. In 10x5cm grosse Stuecke schneiden. Je ein Tl. Fuellung in die Mitte der Teigflecken setzen. Teig auf die Haelfte zusammenklappen. Raender mit einem Teigrad nachfahren oder mit Gabelzinken fest zusammendruecken. Mit restlichem Teig und Fuellung ebenso verfahren. Maultaschen in mehreren Portionen in siedendem Salzwasser 10 Minuten gar ziehen lassen. Abschrecken und gut abtropfen. Butter in zwei grossen Pfannen zerlassen. Maultaschen darin erhitzen. Kurz vor dem Servieren grob gehackte Basilikumblaetter unterheben. * Quelle: meine Familie&ich posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 24 Feb 1995 Stichworte: Vorspeise, Nudeln, warm, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32647 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 61228 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9276 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |