Rezept Maultaschen mit Paprika, Nuessen, Ananas und Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maultaschen mit Paprika, Nuessen, Ananas und Kaese

Maultaschen mit Paprika, Nuessen, Ananas und Kaese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15670
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3468 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Maultaschen
2 l Rinderbouillon
2  Rote Paprikaschoten
2  Gruene Paprikaschoten
2  Gelbe Paprikaschoten
50 g Butter; (1)
80 g Butter; (2)
160 g Nuesse; nach Wahl (Hasel- Erd-, Walnuesse u.a.)
- - Salz, Pfeffer
4  Scheibe Ananas
2 1/2 El. Rosinen
200 g Kaese, gerieben
1  Handvoll Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Maultaschen mit Paprika, Nuessen, Ananas und Kaese:

Rezept - Maultaschen mit Paprika, Nuessen, Ananas und Kaese
Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10-15 Minuten ziehen lassen. Paprikaschoten in Streifen schneiden, Kerne entfernen und in Butter (1) kurz anduensten. Salz und Pfeffer dazugeben und kurz durchruehren. Nuesse grob hacken und in Butter (2) gut anroesten. Danach vom Feuer nehmen und Ananas, in Stuecke geschnitten, dazugeben, dann noch einmal kurz auf das Feuer stellen und etwas braeunen lassen. Vom Feuer nehmen, Rosinen dazugeben und unter die warmen Paprikaschoten ziehen. Maultaschen aus der heissen Bruehe nehmen und portionsweise auf tiefe Teller verteilen. Das Gemuese daruebergeben. Kaese darueber streuen, Teller in die vorgeheizte Backroehre schieben, bis der der Kaese zerlaufen ist. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Als Getraenk ein Glas trockener Weisswein und zum Nachtisch Vanille-Eis mit Fruechten aus dem Rumtopf. Und: Kommet glei noch em Kaffee, no koennet r zom Nachtessa wieder drhoim sei'. Oder: Liaber dr Maga verrenka, als em Wirt ebbas schenka. * Quelle: Nach: Herbert Roesch Schwaebisches Maultaschenbuechle, 1985 Matthaes, Stuttgart Erfasst von: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 03 May 1995 Stichworte: Teigware, Teigtasche, Maultasche, Nuesse, Ananas, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3459 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3549 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82739 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |