Rezept Maultaschen mit grüner Füllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maultaschen mit grüner Füllung

Maultaschen mit grüner Füllung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2745
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5737 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
2  Eier
2  bis 3 El. Wasser
1/2 Tl. Salz
1/8 l Milch
1  Brötchen
1  Zwiebel
150 g TK-Spinat
75 g gemischtes Hackfleisch
75 g Bratwurstrohmasse
1  Ei
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1  Eiweiß
1  bis 2 l Brühe
30 g Butter
50 g Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Maultaschen mit grüner Füllung:

Rezept - Maultaschen mit grüner Füllung
Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig bereiten und etwa 60 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Milch ankochen Brötchen darin einweichen. Zwiebel in Würfel schneiden und mit aufgetautem Spinat, Brötchen, Hackfleisch und den restlichen Zutaten zu einem Fleischteig verarbeiten. Nudelteig dünn zu zwei gleich großen Platten ausrollen. Auf eine Platte in gleichmäßigen Abständen Häufchen der Fleisch-Spinat-Füllung setzen. Ränder und Zwischenräume ringsum mit Eiweiß bestreichen. Zweite Nudelplatte darüberlegen, andrücken und mit dem Teigrädchen so ausrädeln, daß sich die Füllung in der Mitte der Maultasche befindet. Brühe ankochen, Maultaschen einlegen und 12 bis 15 Minuten garziehen lassen, bis sie hochsteigen. Butter erhitzen, Paniermehl darin rösten und über die abgetropften Maultaschen geben. Beilage: Blattsalat mit Radieschen oder Kartoffelsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6312 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66706 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 26592 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |