Rezept Maultaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maultaschen

Maultaschen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2744
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
3  Eier
1/8 l Wasser (etwa)
1/2 Tl. Salz
100 g geräucherter durchwachsener Speck
1  Stange Porree
400 g gemischtes Hackfleisch
1  eingeweichtes, ausgedrücktes B
1  Ei
150 g gehackter Spinat
- - Salz
- - Pfeffer
1  Eiweiß
2 l Wasser
- - Salz
1/2 l Brühe
Zubereitung des Kochrezept Maultaschen:

Rezept - Maultaschen
Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig kneten und 30 Minuten ruhen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden und auslassen. Porree in Ringe schneiden, im Fett andünsten und abkühlen lassen. Hackfleisch mit Brötchen, Ei und Spinat verkneten, Porreemasse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudelteig zu vier gleich großen, sehr dünnen Rechtecken von 40 x 32 cm Größe ausrollen. Füllung in Häufchen gleichmäßig auf zwei Teigplatten verteilen (je Rechteck 20 Häufchen). Den Teig um die Häufchen herum mit Eiweiß bestreichen. Restliche Teigplatten darauflegen, andrücken und um die Füllung herum mit dem Teigrad quadratische Maultaschen von 8 x 8 cm ausradeln. Wasser mit Salz ankochen, Maultaschen portionsweise hineingeben und etwa 15 Minuten garziehen lassen. Maultaschen in der heißen Brühe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9624 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4035 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4480 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |