Rezept Mattar pulav

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mattar pulav

Mattar pulav

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22450
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2 El. Butter
1/2 Tl. Nelkenpulver
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer grob gemahlen
250 g Basmati-Reis
6 dl Wasser
200 g Grüne Erbsen
3  Tomaten; geschält klein gewürfelt
2  Zwiebeln; in Ringe
- - Priya Darshini, Jodhpur aufgeschrieben von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Mattar pulav:

Rezept - Mattar pulav
Die Butter in eine Kasserolle erhitzen. Nelkenpulver und Pfeffer zugeben, kurz anziehen. Reis zugeben, gut umrühren. Mit dem Wasser auffüllen, zugedeckt auf kleinem Feuer ca. acht Minuten köcheln lassen. Dann die Erbsen zugeben, bei Bedarf etwas Wasser beifügen, und fertig kochen lassen. Die Tomaten zugeben, vorsichtig vermengen und abschmecken. Die Zwiebelringe in Öl backen und über den gekochten Reis anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24785 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24770 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18460 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |