Rezept Matjesvariation

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Matjesvariation

Matjesvariation

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3125 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Matjesfilet; (1) in kleinen Wuerfeln
1  Matjesfilet; (2) in Streifen
4  Matjesfilet; (3)
200 g Feine Bohnen
2 gross. Kartoffeln
1 klein. Zwiebel
1 klein. Apfel
1 klein. Essiggurke
- - Salz
- - Salatblaetter; fuer die Garnitur
4  Radieschen
1  Bd. Schnittlauch
2  Scheibe Vollkornbrot; -- oder -- Pumpernickel
60 g Geraeucherter Speck
20 g Butter
1 El. Oel
1 Tl. Creme fraiche
1/2 Tl. Senf
1  Prise Sherryessig
100 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Gehackte Kraeuter
Zubereitung des Kochrezept Matjesvariation:

Rezept - Matjesvariation
Bohnen putzen, in Salzwasser garen und kalt absschrecken. Den Speck in kleine Wuerfel schneiden und in etwas Oel kross anbraten. Kartoffeln schaelen, in kleine Wuerfel schneiden, heiss und kalt abspuelen und trocken tupfen. Die Zutaten der Kraeutersauce gut verruehren und abschmecken. Apfel schaelen, halbieren und Kernhaus entfernen. Schnittlauch in feine Roellchen schneiden. Matjesfilet (1), die Haelfte der Zwiebel, Apfel, Radieschen und Essiggurke in feine Wuerfel schneiden, unter Zugabe von Schnittlauch locker vermischen und auf gebutterte Schwarzbrotecken verteilen. Die vorbereiteten Wuerfelkartoffeln in Oel knusprig anbraten und mit etwas Salz wuerzen. Die gekochten Bohnen in etwas Oel erwaermen, auf Teller kleine Haeufchen setzen, einige Matjesstreifen (2) darauflegen und mit krossem Speck bestreuen. Restliche Matjesfilets (3) und Matjesschnittchen auf die Teller verteilen, mit einigen Salatblaettern und Zwiebelringen garnieren und mit Kraeutersahnesauce sowie Wuerfelkartoffeln servieren. * NORDTEXT 28.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Fisch, Hering, Matjes, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12062 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7208 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5419 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |