Rezept Matjesfilets mit Mango Curry Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Matjesfilets mit Mango-Curry-Sahne

Matjesfilets mit Mango-Curry-Sahne

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29632
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
16  Matjesfilets
450 g McCain 1-2-3 Roesti
2  reife Mangos
4 El. Zitronensaft
4 El. Pistazien, gehackt
150 g Chreme Fraiche
200 g suesse Sahne
1 Tl. Curry (oder 2)
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Matjesfilets mit Mango-Curry-Sahne:

Rezept - Matjesfilets mit Mango-Curry-Sahne
Matjesfilets abspuelen und, je nach Salzgehalt, waessern. Roesti nach Packungsangabe zubereiten. Inzwischen Mangos schaelen, Fruchtfleisch von den Steinen loesen nd mit Zitronensaft im Mixer puerieren. Pistatzien, Creme fraiche und Sahne unter das Mongomus ruehren, mit Salz, Pfeffer und Curry pikant abschmecken. Filets trockentupfen, auf Teller verteilen. Mango-Durry-Sahne daruebergeben, evtl. mit Mango garnieren nd mit dem Roesti servieren. 3155 kJ, 755 kcal Erfasser: Gritta Schulz Quelle: Burda moden, 3/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 6794 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 14913 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4140 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |