Rezept Matjesfilet mit Paprikasauce und Gratinierten Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Matjesfilet mit Paprikasauce und Gratinierten Kartoffeln

Matjesfilet mit Paprikasauce und Gratinierten Kartoffeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10445
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3949 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g rote Paprikaschoten
200 g gruene Paprikaschoten
1  Knoblauchzehe
100 g Zwiebel
1 Tl. Kuemmel
1  gestr. Tl. Salz
1 Tl. duenn geriebene Zitronenschale
1  Prise Zucker
3 Tl. Paprikamark (Tube)
2  Becher Sahnejoghurt (a 150 g)
- - Tabasco
6 gross. Kartoffeln (ca. 750g)
200 g Schafskaese
50 g Butter oder Margarine
12  Matjesfilets
100 g Feldsalat
Zubereitung des Kochrezept Matjesfilet mit Paprikasauce und Gratinierten Kartoffeln:

Rezept - Matjesfilet mit Paprikasauce und Gratinierten Kartoffeln
Paprika putzen, waschen und in duenne Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schaelen, Knoblauch durchpressen, Zwiebel fein wuerfeln. Den Kuemmel zusammen mit dem Salz im Moerser zurquetschen. Alle vorbereiteten Zutaten mit Zitronenschale, Zucker und Paprikamark unter den Joghurt ruehren und mit ein paar Tropfen Tabasco abschmecken. Sauce zugedeckt durchziehen lassen. Inzwischen die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gruendlich abbuersten, in der Schale garen, abgiessen und der Laenge nach halbieren. Den Schafskaese in zwoelf Scheiben schneiden, auf die Schnittflaeche jeder Kartoffelhaelfte eine Kaesescheibe legen. Butter oder Margarine in Floeckchen darauf verteilen. Die Matjesfilets kurz waessern, trockentupfen, portionsweise anrichten und mit der Paprikasauce ueberziehen. Mit geputztem, gewaschenen Feldsalat dekorieren. Die Kartoffeln kurz vor dem Servieren unter dem Grill goldbraun ueberbacken und dazu servieren. Vorbereitungszeit ca. 1 Stunde Zubereitungszeit ca. 40 bis 45 Minuten Grillzeit plus 6 bis 8 Minuten ** From: Holger_Hollstein@p6.f60.n2480.z2.fido.sub.org Date: Wed, 27 Jul 1994 Stichworte: Fischgerichte, Matjesfilets, Hering, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 12110 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 37210 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 8060 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |