Rezept Matjes in Sherry Marinade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Matjes in Sherry-Marinade

Matjes in Sherry-Marinade

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7538 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Matjesfilets
1/4 l Mineralwasser
1/8 l Trockener Sherry (Fino)
1 El. Zucker
8  Pfefferkoerner
4  Pimentkoerner
2  Wacholderbeeren
1 El. geschmacksneutrales Oel
2  Kleine Zwiebeln
1 Bd. Dill
Zubereitung des Kochrezept Matjes in Sherry-Marinade:

Rezept - Matjes in Sherry-Marinade
Die Matjesfilets in eine Schale legen und mit Mineralwasser begiessen. Mindestens 30 Minuten darin waessern. Herausnehmen, abtropfen lassen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Sherry mit Zucker so lange verruehren, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Pfefferkoerner, Pimentkoerner und Wacholderbeeren im Moerser mittelfein zerdruecken. Eine tiefe, ovale Platte mit einem Teil des Sherrys fuellen und die Matjesfilets in zwei Schichten darauf anrichten. Beide Schichten mit Gewuerzen bestreuen. Mit etwas Oel betraeufeln und mit Zwiebelringen und Dillzweigen belegen. Restlichen Sherry jeweils darueber traeufeln. Die Schale mit Alufolie oder Klarsichtfolie bedecken und die Matjesfilets mindestens 24 Stunden marinieren lassen. Waehrend dieser Zeit hin und wieder wenden. Mit Bratkartoffeln servieren. ** Gepostet von Klaus Zoellner Stichworte: Fisch, Matjes, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29664 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9629 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17798 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |