Rezept MATJES GARIBALDI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MATJES GARIBALDI

MATJES GARIBALDI

Kategorie - Fisch, Matjes, Sauerkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept MATJES GARIBALDI:

Rezept - MATJES GARIBALDI
150.00 g Sauerkraut 6.00 sl Ananas aus der Dose 0.50 ts Kuemmel, ; etwas Ananassaft 125.00 g Creme Fraiche 50.00 g Fruehstuecksspeck MMMMM---------------------------QUELLE-------------------------------- - http://www.hengstenberg.de - "SAUERKRAUT AUF NEUE ART" Das Sauerkraut kleinschneiden und zwei Scheiben Ananas feinhacken. Beides mit dem Kuemmel und etwas Ananassaft in einem Topf zugedeckt bei kleiner Flamme ca. 20 Minuten garen und erkalten lassen. Creme Fraiche unterruehren, aber 4 TL fuer die Garnitur aufheben. Den kleingeschnittenen Fruehstuecksspeck in einer Pfanne ausbraten und auf Kuechenkrepp erkalten lassen. Je eine abgetropfte Ananasscheibe auf einen Teller geben, Matjesfilets zu einem Ring drehen, mit einem Zahnstocher zusammenstecken und auf die Ananasscheibe setzen. Die Sauerkrautmasse einfuellen, ein TL Creme Fraiche daraufgeben und mit den Speckwuerfeln bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 18944 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 10751 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36069 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |