Rezept Mati Jiding Wuerziges Huehnerfleisch mit Wasserkastanien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mati Jiding - Wuerziges Huehnerfleisch mit Wasserkastanien

Mati Jiding - Wuerziges Huehnerfleisch mit Wasserkastanien

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7187
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Huehnerbrustfilet
250 g Wasserkastanien (frisch o. Dose)
125 ml Erdnussoel
2 Tl. Sesamoel
2 Tl. Reiswein o. trockener Sherry
2 Tl. dunkle Sojasauce
1 El. Chili-Bohnen-Sauce
2 Tl. frischer Ingwer (feingehackt)
1 El. Knoblauch (feingehackt)
2 Tl. Maisstaerke
2 Tl. Zucker
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mati Jiding - Wuerziges Huehnerfleisch mit Wasserkastanien:

Rezept - Mati Jiding - Wuerziges Huehnerfleisch mit Wasserkastanien
Das Huehnerfleisch waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Eiweiss, 1 Tl. Salz, die Maisstaerke und das Fleisch in einer kleinen Schuessel vermischen und fuer eine 1/2 Stunde im Kuehlschrank durchziehen lassen. Die Wasserkastanien waschen, schaelen (Dosenware natuerlich nicht) und in grobe Stuecke hacken. Das Erdnussoel im Wok erhitzen und das Huehnerfleisch unter stetigem Ruehren ca. 3-5 min. braten. (Das Oel muss richtig heiss sein und das Fleisch an allen Seiten weiss) Das Fleisch aus dem Wok nehmen und das Oel separat auffangen. Den Knoblauch und den Ingwer in etwas Oel kurz anbraten, die Wasserkastanien, Chili-Bohnen-Sauce, Sojasauce, Reiswein und den Zucker dazugeben, mit Salz abschmecken, das Huehnerfleisch hinzugeben und einige Minuten garen. Zum Schluss das Sesamoel daruebertraeufeln, alles gut durchmischen und servieren. Fuer 2 Personen als Hauptgericht oder fuer 4 Personen als Teil eines Menues) ** From: a.schuett@bamp.zer.sub.org Date: Thu, 31 Dec 1992 14:36:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Wok, Gefluegel, Huehnerbrust

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4878 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15155 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18533 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |