Rezept Matambre (Argentinien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Matambre (Argentinien)

Matambre (Argentinien)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12827
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Rindfleisch; vom Metzger zur Handorgel geschnitten,
- - auseinandergeklappt und flachgeklopft
2  Knoblauchzehen
2  Thymianzweiglein
5 cl Rotweinessig
3  Karotten
300 g Spinat
2  Eier; hartgekocht
1  Zwiebel
2  Bd. Petersilie
1/2 Tl. Pfefferschoten; zerstossen
1/2 Tl. Salz
5 dl Fleischbouillon
Zubereitung des Kochrezept Matambre (Argentinien):

Rezept - Matambre (Argentinien)
Am Vortag Knoblauchzehen pressen und Thymianzweiglein entblaettern. Beides mit Essig vermischen und damit das Fleisch einpinseln. Fleisch aufrollen, in eine Folie packen und ueber Nacht im Kuehlschrank marinieren. Anderntags die Karotten 10 Minuten kochen und dann der Laenge nach in Scheiben schneiden. Spinal erlesen, Eier der Laenge nach in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie hacken. Das Fleisch wieder auseinanderrollen und den Spinat darauf verteilen. Die Karottenscheiben in Abstaenden quer darauflegen, in die Zwischenraeume Eischeiben und Zwiebelringe geben. Nun eine Lage Petersilie darauf verteilen. Mit zerstossenen Pfefferschoten und Salz ueberstreuen und satt aufrollen. Mit Kuechengarn binden. Den Matambre in eine Kasserolle legen, die Bouillon daruebergiessen und so viel Wasser zugiessen, dass das Fleisch zu 1/3 in der Fluessigkeit liegt. Die Kasserolle zudecken und fuer 1 1/2 Stunden in den auf 200 GradC vorgeheizten Ofen schieben. Den Matambre in der Fluessigkeit auskuehlen, herausheben und in eine Alufolie wickeln. Bis zum vollstaendigen Auskuehlen in den Kuehlschrank legen. Quer in Scheiben schneiden und mit verschiedenen Salaten servieren. * Quelle: Orella, ?? erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Dateien, dass sie o Stichworte: Fleisch, Rind, Gemuese, Argentinien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48431 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 8207 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6923 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |