Rezept Mascarpone Salbei Stern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mascarpone-Salbei-Stern

Mascarpone-Salbei-Stern

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6009
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas Amarettikekse
2  Eier
- - Honig
1  Schale Mascarpone
- - Mehl
- - Milch
- - Öl
1  Pfirsich
1 Bd. Salbei
- - Weißwein
- - Zimt
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 25. 10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Mascarpone-Salbei-Stern:

Rezept - Mascarpone-Salbei-Stern
Zubereitung: Die Amarettikekse puerieren und mit Mascarpone, Honig und Zimt vermengen. Den Pfirsich in feine Spalten schneiden, dann mit Honig und Zimt in Weisswein einkoecheln. Die Salbeiblaetter durch einen Crepeteig aus Mehl, Ei und Milch ziehen und in Oel ausbacken. Schliesslich die Mascarponecreme mit einem Eisportionierer kugelfoermig auf einem Teller anrichten. Auf einer Seite davon die Salbeiblaetter sternfoermig auslegen und auf der anderen Seite die Pfirsichspalten platzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 8664 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13216 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6674 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |