Rezept Mascarpone Risotto Piemont

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mascarpone-Risotto Piemont

Mascarpone-Risotto Piemont

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4147
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ½ l Milch
1  Vanilleschote
120 g Rundkornreis
1 Glas Sauerkirschen, entsteint (= 690 g)
4 El. Kirschwasser
1/2 Tl. Speisestärke
1  klein. Zimtstange
6 El. Zucker
1 Sp./Schuss Salz
1 Kart. Mascarpone (= 250 g)
Zubereitung des Kochrezept Mascarpone-Risotto Piemont:

Rezept - Mascarpone-Risotto Piemont
Milch in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufritzen, mit dem Messer das Mark herauskratzen und beides in die Milch geben. Milch kurz aufkochen, Reis einstreuen, Deckel aufsetzen und bei milder Hitze ca. 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren quellen lassen. In der Zwischenzeit Kirschen abtropfen lassen und den Saft in einem Topf auffangen. Früchte mit drei Eßlöffeln Kirschwasser beträufeln. Speisestärke mit dem restlichen Kirschwasser glattrühren. Kirschsaft mit der Zimtstange und zwei Eßlöffeln Zucker zum Kochen bringen, Speisestärke einrühren. nochmals aufkochen und Kirschen hinzufügen. Restlichen Zucker und eine Prise Salz in den heißen Reis rühren und die Masse leicht abkühlen lassen. Zum Schluß Mascarpone unter den Reis heben. Reis und Kirschen schichtweise in Dessertschälchen füllen und nach Wunsch mit Schokoladengittern dekoriert gekühlt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17266 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7359 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 8854 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |