Rezept Mascarpone Quarkcreme mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mascarpone-Quarkcreme mit

Mascarpone-Quarkcreme mit

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19337 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Pk. Tiefgefrorene Himbeeren
75 g Löffelbiskuits
2 El. Himbeergeist
300 g Magerquark
200 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
50 g Zucker
1/2  Vanilleschote; (oder ein Päckchen Vanillin-Zucker)
4 El. Milch
100 g Schlagsahne
- - Zartbitter-Schokolade; nach Belieben zum Verzieren
Zubereitung des Kochrezept Mascarpone-Quarkcreme mit:

Rezept - Mascarpone-Quarkcreme mit
Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, auf einem Tablett nebeneinander auftauen lassen. Löffelbiskuits halbieren und in eine Schüssel geben, mit Himbeergeist beträufeln. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem scharfen Messer herausschaben. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillemark (oder Vanillin-Zucker) und Milch verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unterrühren. Biskuits, Himbeeren und Mascarpone-Creme abwechselnd in eine Schüssel schichten. Kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Röllchen abziehen. Kurz vor dem Servieren die Creme mit restlichen Himbeeren und einem Teil der Schokolade bestreuen. Restliche Schokolade extra in einer Schale dazu servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion 2100 Joule/500 Kalorien Info: Mascarpone - der cremige Käse aus Italien Er stammt aus der Mailänder Provinz und verdankt seinen Namen einem Wort aus dem lombardischen Dialekt: "mascherpa", was Ricotta (Quark) bedeutet. Mascarpone wird nur aus Milch und Milchrahm ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und Konsistenz bestimmen Tricks der Käsemacher. Mascarpone wird auch für Torten oder einfach als Brotbelag verwendet. Source: Neue Revü Nr.17 Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16727 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10287 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10334 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |