Rezept Mascarpone mit Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mascarpone mit Fruechten

Mascarpone mit Fruechten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10442
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10802 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Beeren der Saison (1)
125 ml Amaretto
500 g Mascarpone
4 El. Vollmilch
50 g Puderzucker
4  Blaetter Zitronenmelisse
4  Schokoladefaecher
4 El. Beeren (2)
Zubereitung des Kochrezept Mascarpone mit Fruechten:

Rezept - Mascarpone mit Fruechten
Mascarpone, Amaretto, Milch und Puderzucker glattruehren. Die Beeren (1) unterheben. In 4 Glaeser verteilen und mit den Zitronenmelisseblaettchen, den Schokoladefaechern und den Beeren (2) garnieren. ** Erfasst und gepostet von Andrea Widmann (2:2487/8001.20) vom 21.06.1994 Stichworte: Desserts, Suessspeisen, Fruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4581 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9369 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9351 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |