Rezept Mascarpone Creme #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mascarpone-Creme #2

Mascarpone-Creme #2

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12748 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
4 El. Zucker
400 g Mascarpone
1  Vanilleschote oder
2 Glas Vanillezucker
- - Etwas Milch
4 El. Schokoladenpulver
2 El. Grob geraspelte Vollmilchschokolade
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Mascarpone-Creme #2:

Rezept - Mascarpone-Creme #2
= Die Eier trennen und die Eigelb mit dem Zucker sehr schaumig schlagen. Die Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Den Mascarpone und das Mark aus der aufgeschlitzten Vanilleschote (bzw. die Vanillezucker) zur Eicreme geben und gut verruehren. Den Eischnee unterheben. Soviel Milch unter die Creme ruehren, bis sie eine saemige Konsistenz bekommt. Die Haelfte der Creme auf Schaelchen verteilen. Dann die restliche Creme mit dem Schokoladenpulver dunkel faerben und neben die weisse Creme geben. Beides mit einer Gabel so verruehren, dass ein Muster entsteht. Die schwarz-weisse Creme mit der grob geraspelten Schokolade bestreuen. =

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 11668 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9106 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39228 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |