Rezept Masala doodh (Milch mit Kardamom und Mandeln,Alkoholfrei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Masala doodh (Milch mit Kardamom und Mandeln,Alkoholfrei)

Masala doodh (Milch mit Kardamom und Mandeln,Alkoholfrei)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15668
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3891 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
10 dl Milch
1/8 Tl. Safranpulver
1/4 Tl. Kardamompulver
1/4 Tl. Muskatpulver
4 Tl. Zucker
2 El. Pistazien; fein gehackt
2 El. Mandeln; geschaelt,in Stifte
Zubereitung des Kochrezept Masala doodh (Milch mit Kardamom und Mandeln,Alkoholfrei):

Rezept - Masala doodh (Milch mit Kardamom und Mandeln,Alkoholfrei)
Die Milch in einen Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Safran, Kardamom, Muskatpulver und Zucker einruehren und 1 bis 2 Minuten stehen lassen. Auf Tassen verteilen, mit Pistazien und Mandeln garnieren, heiss servieren. * Quelle: Nach: Sushila Issar und Mrinal Kopecky, Indisch Kochen, Haedecke 1991 ISBN 3-7750-0222-7 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 28 May 1995 Stichworte: Getraenke, Milch, Mandel, Kardamon, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12147 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 46880 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6107 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |