Rezept Marzipanterrine mit Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marzipanterrine mit Erdbeeren

Marzipanterrine mit Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2737
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3254 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Marzipanrohmasse
2  Eier
3 El. Zucker
6 El. Amaretto
7  Blatt weiße
- - Gelatine
250 g süße Sahne
- - Vanillinzucker
150 g Erdbeeren
850 g Erdbeeren
2 El. Zitronensaft
50 g Zucker
30 g Puderzucker
- - Minzeblätter
Zubereitung des Kochrezept Marzipanterrine mit Erdbeeren:

Rezept - Marzipanterrine mit Erdbeeren
Für die Terrinenform (1 l Inhalt) Marzipanrohmasse zwischen Klarsichtfolien ausrollen. Obere Folie entfernen. Terrinenform mit Klarsichtfolie und Marzipanplatte auslegen. Eier mit Zucker und Amaretto cremig schlagen. Gelatine nach Anweisung auflösen und unter die Eicreme rühren. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und unterziehen. Die Hälfte der Masse in die Form geben, Erdbeeren darauf verteilen und mit restlicher Creme bedecken. Terrine 3 Stunden kühl stellen. Für die Soße die Hälfte der Erdbeeren pürieren, mit Zitronensaft und Zucker verrühren. Terrine stürzen, Klarsichtfolie entfernen und überstehende Marzipanenden abschneiden. Teller mit Puderzucker bestäuben. Terrine in Scheiben schneiden und auf den Tellern mit der Soße anrichten, mit halbierten Erdbeeren und Minzeblättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 76416 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25820 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3779 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |