Rezept Marzipanfruechte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marzipanfruechte

Marzipanfruechte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2296 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Mandeln
125 g Puderzucker (oder mehr, je nach Geschmack)
1  Eiweiss
- - Rote, gruene, blaue und gelbe Speisefarbe
- - ein paar Nelken
Zubereitung des Kochrezept Marzipanfruechte:

Rezept - Marzipanfruechte
Die Mandeln in einer feuerfesten Schuessel ueber ein heisses Wasserbad stellen. Langsam erwaermen und gelegentlich umruehren. Die Schuessel vom Wasserbad nehmen. Zucker und Eiweiss mit den Mandeln vermischen. Die Mandelmischung zu einer glatten, ziemlich trockenen Paste kneten. Zu einer Kugel formen, mit einem Tuch bedecken und bei Zimmertemperatur 15 Minuten ruhen lassen. Kleine Portionen abbrechen und daraus die gewuenschten Fruechte formen. Die Groesse sollte die einer Walnuss nie ueberschreiten. Man benoetigt mehrere feine Pinsel, eine Untertasse zum Mischen der Farben, eine Tasse mit Wasser und ein Tuch, um die Pinsel abzuwischen. Denken Sie daran, dass rot und gelb orange ergeben und ein verwaessertes Orange die Grundfarbe fuer Pfirsiche ist. Mit rot und gruen erreicht man das Braun fuer die Streifen auf den Bananen. Die Nelken benutzt man als Blueten fuer Aepfel, Birnen und Orangen. Blaetter kann man aus Marzipan formen, oder man verwendet Engelwurz. P.S. Die Mandeln vielleicht vorher schaelen, denn durch die Schalenteilchen kriegst Du keine saubere Farbe hin - ich hab auch schon auf diese Weise Marzipangegenstaende gemacht und die Farbe sah irgendwie dreckig aus. ** Gepostet von Sabine Sellien Date: Fri, 25 Nov 1994 Stichworte: Pralinen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 297831 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9367 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15440 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |