Rezept Marzipan Stollen Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marzipan-Stollen-Eis

Marzipan-Stollen-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4948 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eigelb
80 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
- - Zitronenschale
200 ml Sahne
- - Salz
- - Bittermandelaroma
- - Zimt
- - Kardamon
250 g Quark
4  Eigelb
80 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
200 ml Sahne
200 ml Milch
1/2  Vanilleschote
100 g Marzipan
20 ml Amaretto
50 g Rosinen
50 g Aprikosen, getrocknet
- - Amaretto
- - Rum
- - Zucker
- - Zimt
- - Ahornsirup
Zubereitung des Kochrezept Marzipan-Stollen-Eis:

Rezept - Marzipan-Stollen-Eis
Quark-Eis: Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Etwas Zitronenschale dazureiben. Die Sahne mit einer Prise Salz, Bittermandelaroma und je einer Prise Zimt und Kardamon erhitzen. Das Eigelg auf dem Wasserbad zur Rose abziehen, dabei langsam die warme Sahne unterrühren. Wenn alles abgekühlt ist, 250 g Quark unterrühren und ab in die Eismaschine. Marzipan-Eis: Am Vortag: Rosinen in Rum mit Zucker und Zimt einlegen. Die zerkleinerten Aprikosen in Amaretto mit Ahornsirup einlegen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Sahne mit der Milch und der Vanille (ausgekratzt) aufkochen, den Marzipan darin auflösen und mit Amaretto würzen. Abkühlen und in die Eismaschine. Kurz vor Ende die Rosinen und die Aprikosen dazugeben (auch die Einleg-Brühe, wenns nicht zu viel ist). Marzipan-Stollen-Eis: Quark-Eis in zwei Schichten gefrieren lassen, Marzipan-Eis in die Mitte. Man kann sich auch Verkünsteln und die Form eines Stollens mit einem Styropor-Negativ nachbilden. Hat bei mir nicht recht geklappt, daher kams zu einer dritten Anrichtform, welche ich auch favorisiere: Das Quark-Eis wird in ca 1cm x 3cm dicken Würfeln dem Marzipan-Eis beigefügt. :Stichworte : Eis, Marzipan, Quark

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5170 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15380 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8003 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |