Rezept Marzipan Amerikaner

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marzipan-Amerikaner

Marzipan-Amerikaner

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5617 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
100 g Butter; oder Margarine
50 g Zucker
1  Pk. Vanillin-Zucker
100 g Marzipan-Rohmasse
2  Eier
75 g Speisestaerke, fein
175 g Mehl
3 Tl. Backpulver; gestrichen
1/2  Zitrone; unbehandelt, Schale
3 El. Milch; bis zu 1/3 mehr
5 El. Milch
75 g Marzipan-Rohmasse
150 g Puderzucker
- - Schokostreusel
Zubereitung des Kochrezept Marzipan-Amerikaner:

Rezept - Marzipan-Amerikaner
Weiches Fett in eine Schuessel geben. Zucker, Vanillinzucker, zerbroeckelte Marzipan-Rohmasse, Eier, Speiestaerke, Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Milch draufgeben. Alles mit einem Handruehrgeraet auf hoechster Stufe gut verruehren; Gesamtruehrdauer etwa 2 Minuten. Von dem Teig mit 2 Essloeffeln Haeufchen auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen die Amerikaner auf ein Kuchenrost geben und die Unterseite mit warmem Marzipanguss bestreichen. Je eine Haelfte mit Schokostreuseln bestreuen. Fuer den Marzipanguss Milch und Marzipan-Rohmasse erwaermen und Puderzucker darunterruehren. Backofeneinstellung E-Herd: 200 Grad ca. 15 min. Gas: Stufe 3 ca. 15 min. * Quelle: Beilage bei Speisestaerke erfasst: A.Bendig 25.4.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Wed, 03 May 1995 Stichworte: Backen, Marzipan, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 10159 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7491 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17285 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |