Rezept Marsala Birnen mit Amaretto Eis I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marsala-Birnen mit Amaretto-Eis I

Marsala-Birnen mit Amaretto-Eis I

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g heller, weicher Honig
2 El. warmes Wasser
2  Eigelb
1  Msp. Zimt
2 El. Amaretto (Mandellikoer)
2.5 dl Vollrahm
4  reife Birnen, geschaelt und halbiert
2.5 dl suesser "Marsala superiore"
- - (notfalls suesser Sherry nehmen)
6 El. Zucker
6 El. Wasser
Zubereitung des Kochrezept Marsala-Birnen mit Amaretto-Eis I:

Rezept - Marsala-Birnen mit Amaretto-Eis I
Amaretto-Eis Honig, Wasser und Eigelb gut verruehren, im knapp siedenden Wasserbad so lange schlagen, bis die Masse dicklich ist, ins kalte Wasser stellen und weiterschlagen, bis die Creme etwas ausgekuehlt ist. Zimt und Amaretto darunterruehren. Rahm steifschlagen, vorsichtig unterziehen. 2 bis 3 Stunden gefrieren lassen. Birnen Zucker und Wasser zusammen aufkochen, unter Ruehren weiterkochen, bis der Zucker hellbraun ist. Vom Feuer nehmen und mit dem Marsala abloeschen, aufkochen, bis der Caramelzucker aufgeloest ist. Die Birnen darin zugedeckt weichkochen (mind. einmal wenden), beiseite legen. Die Fluessigkeit sirupartig einkochen und abkuehlen lassen. Servieren: Die Birne mit Sirup ueberziehen, Eis - zu Kugel geformt - dazulegen. (Ob die Birne kalt oder lauwarm serviert wird, ist eine Geschmackfrage) ** From: Frank_Maronne@p11.f151.n2452.z2.fido.sub.org Date: Sun, 12 Jun 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, Eis, Amarettoeis, Birnen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3202 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5519 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34636 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |