Rezept Marsaieser Fischkuchen Quiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marsaieser Fischkuchen - Quiche

Marsaieser Fischkuchen - Quiche

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22446
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
400 g Halbblätterteig
40 g Butter
90 g Zwiebeln
190 g Lauch, gebleicht
300 g Seeteufelfilet
100 g Miesmuscheln, frisch
200 ml Kochwein weiß
1/2  Safran, Dösli a 0,28 g
1  Würzen Salz, Pfeffer
200 ml Milch/Rohmilch, offen
100 ml Vollrahm
2  Eier, Klasse extra
20 g Weißmehl
2  Abschmecken
- - Peter Mess 235:570/210
- - Original aus Compuservearea
Zubereitung des Kochrezept Marsaieser Fischkuchen - Quiche:

Rezept - Marsaieser Fischkuchen - Quiche
Vorbereitung - Ein Kuchenblech von 30 cm mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben - Teig auswallen, Blech auslegen und stupfen ~ Zwiebeln und Lauch in feine Streifen schneiden - Seeteufelfilet in Würfel schneiden - Muscheln putzen, dünsten und auslösen - Milch, Rahm, Eier und Mehl für den Guß verrühren, abschmecken Zubereitung - Zwiebeln und Lauch in Butter andünsten - Fischfilets beigeben - Mit Weißwein auffüllen, würzen, kurz ziehen lassen und Muscheln beigeben - Die Füllung auf einem Sieb abtropfen, erkalten lassen und auf den Teigboden verteilen - Den Fond zu Glace einkochen, mit dem Guß vermischen und über die Füllung geben - Im Ofen bei 220 C rund 30 Minuten backen Recipe By : Danny Stocker, Mr-Freudenberg, Berne Switzerland

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17986 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17781 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8771 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |