Rezept Marokkanischer Lammtopf mit Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marokkanischer Lammtopf mit Fruechten

Marokkanischer Lammtopf mit Fruechten

Kategorie - Fleisch, Lamm, Joghurt, Aprikose Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27523
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
0.5 Tas. Koriandergruen; fein gehackt
1 kg Lammfleisch, ausgeloest geputzt, gewuerfelt
0.25 Tl. Cayennepfeffer
- - Salz
1 El. Ingwer; frisch gerieben
350 g Magermilchjoghurt
2 El. Olivenoel
0.25 Tl. Schwarzer Pfeffer grob gemahlen, besser im Moerser zerstossen
0.5 Tl. Kurkuma; Gelbwurz
0.25 Tl. Zimt
0.25 Tl. Koriander; gemahlen
125 ml Wasser
5  Aprikosen; entsteint und geviertelt
2  Nektarinen; entsteint, in 6 mm dicke Scheibchen
Zubereitung des Kochrezept Marokkanischer Lammtopf mit Fruechten:

Rezept - Marokkanischer Lammtopf mit Fruechten
Das Lammfleisch in einer grossen flachen Schuessel mit dem Cayennepfeffer mischen. Ingwer in den Joghurt ruehren und ueber das Fleisch giessen. Die Fleischstuecke mehrmals in dieser Sauce wenden, bis alles gut ueberzogen ist. Zugedeckt eine Stunde bei Zimmertemperatur oder mehrere Stunden im Kuehlschrank durchziehen lassen. Olivenoel in einem grossen, schweren Braeter bei starker Hitze erwaermen. Gewuerze hineinruehren und etwa eine Minute brutzelnd schmoren. Das Lammfleisch samt Marinade dazugeben und gut umruehren. Zum Kochen bringen, salzen, zudecken und die Temperatur herunterschalten. Ungestoert eine Stunde leise koecheln lassen. Dann vorsichtig Wasser zugiessen, wieder zudecken und weitere 15 Minuten koecheln lassen. Den Deckel abnehmen und offen weitere 15 Minuten garen. Aprikosen und Nektarinen hineinruehren, unter vorsichtigem Ruehren 5 bis 6 Minuten garen, bis die Fruechte gerade weich sind. Mit Koriandergruen bestreuen und mit Reis servieren. :Fingerprint: 21463766,101318765,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7870 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5935 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14293 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |