Rezept Marmorkuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marmorkuchen I

Marmorkuchen I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14990
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
375 g Zucker
1  Paeckchen Vanillezucker 4 Eier
500 g Mehl
1  Paeckchen Backpulver
1 Tas. Milch
3 El. Kakao
2 El. Zucker
3 El. Rahm oder Milch
Zubereitung des Kochrezept Marmorkuchen I:

Rezept - Marmorkuchen I
Die Butter schaumig ruehren. Den Zucker, die Vanille und die Eigelb abwechselnd zugeben. Alles zusammen 15 Minuten ruehren. Das mit dem Backpulver vermengte und gesiebte Mehl abwechselnd mit der Milch unterruehren. Den steifen Eierschnee lose unterziehen 1/3 des Teiges herausnehmen und mit dem mit Rahm oder Milch und Zucker angeruehrten Kakao vermengen. Beide Teigsorten abwechselnd in eine zugerichtete Form fuellen und bei guter Mittelhitze in etwa 1 Stunde backen. ** Gepostet von Rolf Freitag Date: Mon, 03 Apr 1995 Stichworte: Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 26082 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36889 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5575 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |