Rezept Marmorierte Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marmorierte Torte

Marmorierte Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4146
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3696 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
50 g Haselnüsse, gem.
70 g Zucker
125 g Butter
1  Ei
1  Msp. Backpulver
1  Pr. Salz
1  Btl. Citroback
150 g weiche Butter
200 g Zucker
4  Eier
500 g Quark
1  Zitrone, Saft von
1  Btl. Citro-back
15  Bl. Gelatine, weiß
- - ¼ l Sahne
1  Btl. Frutta-Mix
1  Fl. Erdbeersauce
1  Fl. Vanillesahne
1  Fl. Wildbeerensauce
6  Bl. Gelatine, weiß
Zubereitung des Kochrezept Marmorierte Torte:

Rezept - Marmorierte Torte
Mehl, Nüsse und Zucker auf die Arbeitsfläche häufen. Butter in Flocken drumherum geben und 1 Ei in die Mitte schlagen. Backpulver, Salz und Citroback darüberstreuen, alles mit einem großen Messer zerhacken. Rasch zum Teig verkneten, ½ Std. kühl stellen. Springform (26 cm Durchmesser) ausfetten, Teig ausrollen, einlegen, mit einer Gabel einstechen. Im Backofen bei 190 Grad etwa 15 Min. hellbraun backen, auskühlen lassen. Für die Quarkmasse Butter schaumig schlagen, nach und nach Zucker und Eier unterschlagen. Quark, Zitronensaft und Citroback zufügen, alles gut verrühren. Eingeweichte, aufgelöste Gelatine unterrühren. Wenn die Masse dicklich wird, steifgeschlagene Sahne und Frutta-Mix unterziehen, auf den Tortenboden in die Springform füllen, glattstreichen, im Kühlschrank 2 Std. kühlen. Die Saucen in Rührschüsseln füllen, evtl. Fruchtstückchen mit der Gabel zerdrücken. In jede Sauce 2 Bl. eingeweichte, aufgelöste Gelatine rühren, sofort in großen Klecksen auf der Torte verteilen. Mit einem dünneren Holzlöffelstiel Schlangenlinien durchziehen, bis ein hübsches marmoriertes Muster entsteht. Die Torte nochmals kühlen, vor dem Servieren aus der Form lösen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 12088 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9156 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 20169 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |