Rezept Marmelade einkochen (Mikrowelle)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marmelade einkochen (Mikrowelle)

Marmelade einkochen (Mikrowelle)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24302
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12992 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Früchte
200 g Gelierzucker Extra
Zubereitung des Kochrezept Marmelade einkochen (Mikrowelle):

Rezept - Marmelade einkochen (Mikrowelle)
Früchte waschen, putzen und evtl. kleinschneiden. Mit Gelierzucker Extra in einer Glasform geschlossen bei 900 Watt in 9-10 Min. erhitzen und aufkochenlassen. Zwischendurch mehrmals umrühren. In Gläser füllen und wie gewohnt verschließen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17266 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10368 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15977 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |