Rezept Mariniertes Schweinefleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mariniertes Schweinefleisch

Mariniertes Schweinefleisch

Kategorie - Schwein, Asien, Knoblauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
10 g Ingwer
2  Knoblauchzehen, gepresst
2 El. Ahornsirup
1 El. Zuckerruebensirup, dunkel
5 El. Sojasauce
- - Schwarzer Pfeffer
1 kg Schweinenacken o. Knochen
8 El. Oel
- - Fruehlingszwiebelstreifen zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Mariniertes Schweinefleisch:

Rezept - Mariniertes Schweinefleisch
Ingwer schaelen, in kleine Stuecke schneiden und durch die Knoblauchpresse druecken. Knoblauch, Ingwer, Ahornsirup und Sojasauce mit etwas Pfeffer verruehren. Fleisch laengs halbieren, die Stuecke quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Einzeln durch die Marinade ziehen, in eine Schuesselschichten. Abgedeckt mindestens 12 Stunden marinieren. Fleischscheiben portionsweise im heissen Oel bei starker Hitze pro Seite ca. 1 Minute braten. Mit den Fruehlingszwiebeln servieren. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "essen & trinken" 6/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 32807 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20337 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 5985 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |