Rezept Mariniertes Schweinefleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mariniertes Schweinefleisch

Mariniertes Schweinefleisch

Kategorie - Schwein, Asien, Knoblauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3476 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
10 g Ingwer
2  Knoblauchzehen, gepresst
2 El. Ahornsirup
1 El. Zuckerruebensirup, dunkel
5 El. Sojasauce
- - Schwarzer Pfeffer
1 kg Schweinenacken o. Knochen
8 El. Oel
- - Fruehlingszwiebelstreifen zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Mariniertes Schweinefleisch:

Rezept - Mariniertes Schweinefleisch
Ingwer schaelen, in kleine Stuecke schneiden und durch die Knoblauchpresse druecken. Knoblauch, Ingwer, Ahornsirup und Sojasauce mit etwas Pfeffer verruehren. Fleisch laengs halbieren, die Stuecke quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Einzeln durch die Marinade ziehen, in eine Schuesselschichten. Abgedeckt mindestens 12 Stunden marinieren. Fleischscheiben portionsweise im heissen Oel bei starker Hitze pro Seite ca. 1 Minute braten. Mit den Fruehlingszwiebeln servieren. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "essen & trinken" 6/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5493 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6706 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11068 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |