Rezept Mariniertes Schweinefleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mariniertes Schweinefleisch

Mariniertes Schweinefleisch

Kategorie - Schwein, Asien, Knoblauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3553 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
10 g Ingwer
2  Knoblauchzehen, gepresst
2 El. Ahornsirup
1 El. Zuckerruebensirup, dunkel
5 El. Sojasauce
- - Schwarzer Pfeffer
1 kg Schweinenacken o. Knochen
8 El. Oel
- - Fruehlingszwiebelstreifen zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Mariniertes Schweinefleisch:

Rezept - Mariniertes Schweinefleisch
Ingwer schaelen, in kleine Stuecke schneiden und durch die Knoblauchpresse druecken. Knoblauch, Ingwer, Ahornsirup und Sojasauce mit etwas Pfeffer verruehren. Fleisch laengs halbieren, die Stuecke quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Einzeln durch die Marinade ziehen, in eine Schuesselschichten. Abgedeckt mindestens 12 Stunden marinieren. Fleischscheiben portionsweise im heissen Oel bei starker Hitze pro Seite ca. 1 Minute braten. Mit den Fruehlingszwiebeln servieren. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "essen & trinken" 6/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61664 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 37211 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4649 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |