Rezept Mariniertes Schweinefleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mariniertes Schweinefleisch

Mariniertes Schweinefleisch

Kategorie - Schwein, Asien, Knoblauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3251 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sautieren !
Kleine, flache Fleisch-, Fisch oder Geflügelstücke in einer flachen Pfanne kurz in heißer Butter braten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
10 g Ingwer
2  Knoblauchzehen, gepresst
2 El. Ahornsirup
1 El. Zuckerruebensirup, dunkel
5 El. Sojasauce
- - Schwarzer Pfeffer
1 kg Schweinenacken o. Knochen
8 El. Oel
- - Fruehlingszwiebelstreifen zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Mariniertes Schweinefleisch:

Rezept - Mariniertes Schweinefleisch
Ingwer schaelen, in kleine Stuecke schneiden und durch die Knoblauchpresse druecken. Knoblauch, Ingwer, Ahornsirup und Sojasauce mit etwas Pfeffer verruehren. Fleisch laengs halbieren, die Stuecke quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Einzeln durch die Marinade ziehen, in eine Schuesselschichten. Abgedeckt mindestens 12 Stunden marinieren. Fleischscheiben portionsweise im heissen Oel bei starker Hitze pro Seite ca. 1 Minute braten. Mit den Fruehlingszwiebeln servieren. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "essen & trinken" 6/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 19837 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 4645 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 18769 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |