Rezept Mariniertes Gemuese

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mariniertes Gemuese

Mariniertes Gemuese

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25125
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3018 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
1  Stueck Karotte
1  Stueck Stangensellerie
1  Bouquet garni Kraeuterbaendel aus Rosmarin, Thymian und
- - Petersilie
5 dl Wasser
5 dl Weissweinessig
1 El. Salz
750 g Gemuese; nach Belieben: Blumenkohl, Broccoli, Kefen, Fruehlingszwiebeln
- - gruene Spargeln, Babykarotten,Artischocken Pilze
- - Pfeffer
150 ml Kaltgepresstes Olivenoel
- - Frische Kraeuter Majoran, Minze oder Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Mariniertes Gemuese:

Rezept - Mariniertes Gemuese
Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke bestecken. Karotte, Sellerie und das Kraeuterbuendel (Bouquet garni) zusammen mit dem Wasser kalt aufsetzen, zum Sieden bringen und auf schwachem Feuer 15 Minuten ziehen lassen. Den Essig dazugiessen, erneut aufkochen und salzen. Die Wuerzzuraten aus dem Sud entfernen. Das Gemuese putzen und in passende Streifen, Scheiben oder Roeschen schneiden. In den kochenden Sud geben und 1-2 Minuten blanchieren. Abschuetten, abtropfen lassen und zum Trocknen auf einem Kuechentuch ausbreiten. In ein passendes Gefaess legen und eine bis zwei Umdrehungen Pfeffer grob darueber mahlen. Mit Olivenoel bedecken und mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Vor dem Anrichten Kraeuter hacken und darueber streuen. :Fingerprint: 21275341,101318779,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 3118 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 93159 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 28942 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.23% |