Rezept Marinierter Ziegenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Ziegenkaese

Marinierter Ziegenkaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
8 klein. Formaggini
0.5 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
0.5 Tl. Weisse Pfefferkoerner
0.5 Tl. Korianderkoerner
1  Zweiglein Thymian
2  Frische Lorbeerblaetter
3  Fenchelsprossen
1  Zweiglein Rosmarin
2  Zweiglein Bohnenkraut
1 l Olivenoel; Menge anpassen
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Ziegenkaese:

Rezept - Marinierter Ziegenkaese
Pfeffer- und Korianderkoerner mischen und zwoelf Stueck grob zerstossen. Alles in ein grosses Deckelglas geben, die Ziegenkaeslein auf die zerstossene Pfeffer-Koriander-Mischung legen. Die Kraeutchen rundum der Glaswand entlang aufrecht schichten. Wenn die Kaeslein alle im Glas sind, so viel Olivenoel einfuellen, dass alle Kaese bedeckt sind. Gut verschlossen an einem kuehlen, dunklen Ort fuer rund vier bis fuenf Wochen reifen lassen. Danach sollte man die Kaeslein essen, denn je laenger sie in der Marinade liegen, desto staerker gewuerzt werden sie. :Fingerprint: 21570459,101318755,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 39383 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 14241 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 7123 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |