Rezept Marinierter Ziegenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Ziegenkaese

Marinierter Ziegenkaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
8 klein. Formaggini
0.5 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
0.5 Tl. Weisse Pfefferkoerner
0.5 Tl. Korianderkoerner
1  Zweiglein Thymian
2  Frische Lorbeerblaetter
3  Fenchelsprossen
1  Zweiglein Rosmarin
2  Zweiglein Bohnenkraut
1 l Olivenoel; Menge anpassen
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Ziegenkaese:

Rezept - Marinierter Ziegenkaese
Pfeffer- und Korianderkoerner mischen und zwoelf Stueck grob zerstossen. Alles in ein grosses Deckelglas geben, die Ziegenkaeslein auf die zerstossene Pfeffer-Koriander-Mischung legen. Die Kraeutchen rundum der Glaswand entlang aufrecht schichten. Wenn die Kaeslein alle im Glas sind, so viel Olivenoel einfuellen, dass alle Kaese bedeckt sind. Gut verschlossen an einem kuehlen, dunklen Ort fuer rund vier bis fuenf Wochen reifen lassen. Danach sollte man die Kaeslein essen, denn je laenger sie in der Marinade liegen, desto staerker gewuerzt werden sie. :Fingerprint: 21570459,101318755,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 13905 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19088 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72107 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |