Rezept Marinierter Truthahn Rollbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Truthahn-Rollbraten

Marinierter Truthahn-Rollbraten

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7384 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Truthahn-Rollbraten a ca. 800 g
3 El. Meerrettich-Senf
2  Knoblauchzehen; ausgedrueckt
1  Schalotte; fein gehackt
1 El. Salbei; gehackt
- - Schwarzer Pfeffer
200 ml Buttermilch
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Truthahn-Rollbraten:

Rezept - Marinierter Truthahn-Rollbraten
Kuechenfertige Rollbraten sind meist mit gummiartigen Schnueren umwickelt: zum Grillen muessen diese entfernt werden. Den Braten mit Kuechenschnur umwickeln. Alle Zutaten zu einer Marinade verruehren, mit Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in dieser Marinade an einem kuehlen Ort mindestens ein Tag marinieren. Von Zeit zu Zeit wenden. Zum Grillieren den Rollbraten nochmals mit der Marinade bestreichen. Waehrend mindestens 70 bis 80 Minuten grillieren (mit Fleisch-Thermometer pruefen: Gefluegel sollte immer ganz durchgebraten werden, d.h. Temperatur von 65 bis 70 GradC an der dicksten Stelle). * Quelle: Nach: Tele ??/1995 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Pute, Buttermilch, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6822 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4570 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4799 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |