Rezept Marinierter Truthahn Rollbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Truthahn-Rollbraten

Marinierter Truthahn-Rollbraten

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7566 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Truthahn-Rollbraten a ca. 800 g
3 El. Meerrettich-Senf
2  Knoblauchzehen; ausgedrueckt
1  Schalotte; fein gehackt
1 El. Salbei; gehackt
- - Schwarzer Pfeffer
200 ml Buttermilch
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Truthahn-Rollbraten:

Rezept - Marinierter Truthahn-Rollbraten
Kuechenfertige Rollbraten sind meist mit gummiartigen Schnueren umwickelt: zum Grillen muessen diese entfernt werden. Den Braten mit Kuechenschnur umwickeln. Alle Zutaten zu einer Marinade verruehren, mit Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in dieser Marinade an einem kuehlen Ort mindestens ein Tag marinieren. Von Zeit zu Zeit wenden. Zum Grillieren den Rollbraten nochmals mit der Marinade bestreichen. Waehrend mindestens 70 bis 80 Minuten grillieren (mit Fleisch-Thermometer pruefen: Gefluegel sollte immer ganz durchgebraten werden, d.h. Temperatur von 65 bis 70 GradC an der dicksten Stelle). * Quelle: Nach: Tele ??/1995 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Pute, Buttermilch, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5942 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6809 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25261 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |