Rezept Marinierter Papaya und Mangosalat mit Crevettenspiess

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess

Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Mango, Papaya, Crevette Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6251 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
2  Fruehlingszwiebeln
1 El. Olivenoel; (1)
1 klein. Stueck frischer Ingwer ca. 2 cm
2  Knoblauchzehen
1 klein. Peperoncino
0.5 Bd. Koriander
1 dl Olivenoel; (2)
2 El. Himbeeressig
4 El. Weisser Balsamicoessig o. milder Weissweinessig
1  Limone; (1) Saft
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
2  Reife Papayas
2  Reife Mangos
150 g Rucolasalat
1 klein. Dose Wasserkastanien
16  Riesencrevetten ohne Schale
2  Limonen; (2) Saft
2 El. Olivenoel; (3)
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess:

Rezept - Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess
Die Fruehlingszwiebeln ruesten und mitsamt schoenem Gruen fein schneiden. Im Olivenoel (1) kurz duensten. In eine Schuessel geben. Den Ingwer schaelen und fein reiben. Den Knoblauch schaelen und hacken. Den Peperoncino der Laenge nach halbieren, entkernen und in feinste Streifchen schneiden. Den Koriander fein hacken. Alles zu den Fruehlingszwiebeln geben. Olivenoel (2), die beiden Essigsorten, Limonensaft (1), Salz und Pfeffer beifuegen und die Zutaten verruehren. Die Papaya schaelen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Mango schaelen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, dann duenn scheibeln. Die Fruechte auf Tellern sternfoermig anrichten. Die Haelfte der Sauce daruebertraeufeln. Den Rucolasalat waschen und gut abtropfen lassen. Die Wasserkastanien gut abtropfen lassen. Die Crevetten kurz kalt spuelen und auf Kuechenpapier abtropfen lassen; wenn noetig den schwarzen Darmfaden entfernen. je zwei Crevetten auf ein Holzspiesschen stecken. Die Crevetten mit Limonensaft (2) betraeufeln und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Unmittelbar vor dem Servieren die Spiesschen im heissen Olivenoel (3) waehrend etwa 3 Minuten braten. Die Wasserkastanien dazugeben und kurz mitbraten. Beides in der Mitte der vorbereiteten Teller anrichten und mit Rucolasalat garnieren. Mit der restlichen Sauce betraeufeln. Den Salat sofort servieren. :Fingerprint: 21560430,101318758,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14293 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3174 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6596 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |