Rezept Marinierter Lauch in Ingwermarinade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Lauch in Ingwermarinade

Marinierter Lauch in Ingwermarinade

Kategorie - Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4148 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4-6  schöne, gleich dicke Lauchstangen
- - Salz
1/2 Tl. Salz
3 El. milder Essig (z. B. Apfelessig)
1/2 Tl. Blütenhonig
3 El. Olivenöl
1 Tl. chinesisches Sesamöl
1  Schalotte
1 Tl. Ingwer, winzig fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse
- - gedrückt
- - Zucker
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Lauch in Ingwermarinade:

Rezept - Marinierter Lauch in Ingwermarinade
Eine schöne Vorspeise, ein interessantes Gericht für ein kaltes Buffet, oder, zusammen mit einem pochiertem Ei, auch eine komplette kleine Mahlzeit. Den Lauch putzen, alles dunkle Grün entfernen, die hellen und weißen Teile in gleich lange Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 10 Minuten gar kochen, mit einer Schaumkelle herausheben und in eine flache Schüssel betten. Noch heiß mit der inzwischen vorbereiteten Marinade übergießen. Bis zum Servieren ziehen lassen - aber nicht zu lange stehen lassen, weil sich sonst der Lauch bräunlich färbt. Auch schmeckt der Lauch am besten noch warm. Für die Marinade Salz, Essig und beide Ölsorten verquirlen, bis der Honig ausgelöst ist - notfalls behutsam erwärmen. Die sehr fein gehackte Schalotte und Ingwer unterrühren. Mit einer Prise Zucker und Pfeffer abschmecken http://www.wdr.de/tv/service/essen/rezept/991105_3.html :Stichwort : Ingwer :Stichwort : Lauch :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.07.2000 :Letzte Änderung: 5.07.2000 :Quelle : WDR: Essen und Trinken :Quelle : "Königliches Wintergemüse: Lauch oder Porree" :Quelle : 05.11.1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 16610 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6731 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8600 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |