Rezept Marinierter Lauch in Ingwermarinade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Lauch in Ingwermarinade

Marinierter Lauch in Ingwermarinade

Kategorie - Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4371 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4-6  schöne, gleich dicke Lauchstangen
- - Salz
1/2 Tl. Salz
3 El. milder Essig (z. B. Apfelessig)
1/2 Tl. Blütenhonig
3 El. Olivenöl
1 Tl. chinesisches Sesamöl
1  Schalotte
1 Tl. Ingwer, winzig fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse
- - gedrückt
- - Zucker
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Lauch in Ingwermarinade:

Rezept - Marinierter Lauch in Ingwermarinade
Eine schöne Vorspeise, ein interessantes Gericht für ein kaltes Buffet, oder, zusammen mit einem pochiertem Ei, auch eine komplette kleine Mahlzeit. Den Lauch putzen, alles dunkle Grün entfernen, die hellen und weißen Teile in gleich lange Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 10 Minuten gar kochen, mit einer Schaumkelle herausheben und in eine flache Schüssel betten. Noch heiß mit der inzwischen vorbereiteten Marinade übergießen. Bis zum Servieren ziehen lassen - aber nicht zu lange stehen lassen, weil sich sonst der Lauch bräunlich färbt. Auch schmeckt der Lauch am besten noch warm. Für die Marinade Salz, Essig und beide Ölsorten verquirlen, bis der Honig ausgelöst ist - notfalls behutsam erwärmen. Die sehr fein gehackte Schalotte und Ingwer unterrühren. Mit einer Prise Zucker und Pfeffer abschmecken http://www.wdr.de/tv/service/essen/rezept/991105_3.html :Stichwort : Ingwer :Stichwort : Lauch :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.07.2000 :Letzte Änderung: 5.07.2000 :Quelle : WDR: Essen und Trinken :Quelle : "Königliches Wintergemüse: Lauch oder Porree" :Quelle : 05.11.1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14459 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6450 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10210 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |