Rezept Marinierter Hirschruecken mit Kloessen und Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Hirschruecken mit Kloessen und Pilzen

Marinierter Hirschruecken mit Kloessen und Pilzen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6139 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengemuese
2  Zwiebeln
1/2 l Rotwein
1  Lorbeerblatt
6  Wacholderbeeren
1 Tl. Pfeffer, schwarz
2 kg Hirschruecken, gespickter
4 El. Oel
1/4 l Sahne
1  Scheibe Schwarzbrot
2 El. Johannisbeergelee
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Hirschruecken mit Kloessen und Pilzen:

Rezept - Marinierter Hirschruecken mit Kloessen und Pilzen
Gemuese und Zwiebeln wuerfeln. Mit Rotwein, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfeffer 10 Minuten kochen und dann abkuehlen lassen. Den Hirschruecken darin einlegen, zwei Tage kuehlen, zwischendurch wenden. Das Fleisch in einen Braeter legen. Oel stark erhitzen, ueber das Fleisch giessen. In den Ofen schieben, Gemuese und Marinade nach und nach dazugeben. Gemuese und Fond aus dem Braeter in ein Sieb schuetten und gut durchdruecken: In den Saucentopf, dazu Sahne, Brot und Johannisbeergelee. Die Sauce einige Minuten kochen, abschmecken und durch ein Sieb in die Sauciere geben. Als Beilage Kartoffelkloesse mit in Butter geschwenkten Pilzen und glasierte Kastanien. Dazu ein Glas guter Rotwein, z.B. Coteaux du Languedoc v. 1991 Stichworte: Wild, Klassisch, Delikatessen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 10009 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13395 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19374 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |