Rezept Marinierter Apfelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierter Apfelsalat

Marinierter Apfelsalat

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Apfel, Rosine, Curry Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2869 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Stueck frische Ingwerwurzel Groesse nach Geschmack...
1  Unbehandelte Orange
0.5  Unbehandelte Zitrone
2 El. Zitronensaft
250 ml Orangensaft
2 Prise Muskatnuss; abgerieben
2 Prise Zimt
1 El. Currypulver
3 El. Birnendicksaft
5  Aepfel
100 g Korinthen
Zubereitung des Kochrezept Marinierter Apfelsalat:

Rezept - Marinierter Apfelsalat
Ingwerwurzel schaelen, in feine Scheibchen, dann in feine Streifchen schneiden. Die Haelfte der Orangenschale fein reiben, die andere Haelfte duenn abschneiden (ohne die weisse Haut), dann in Streifchen schneiden. Die Zitronenschale fein reiben. Alle diese Zutaten mit dem Orangensaft, dem Zitronensaft, den Gewuerzen und den Birnendicksaft in eine Pfanne geben und aufkochen. Zugedeckt fuenf Minuten koecheln lassen. In der Zwischenzeit die Aepfel ungeschaelt halbieren, Kerngehaeuse entfernen. Apfelhaelfte in Schnitzchen schneiden, mit den Korinthen in eine Schuessel geben. Den heissen Saft ueber die Aepfel giessen, mindestens 30 Minuten unter gelegentlichem Wenden marinieren. Kalt servieren. :Fingerprint: 21189735,101318680,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3459 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9823 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13993 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |