Rezept Marinierte Tintenfische

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Tintenfische

Marinierte Tintenfische

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  küchenfertige Tintenfische (à ca. 175 g)
4  Zwiebeln, rote
2  Knoblauchzehen
5 El. Olivenöl
1  Rispe grüner Pfeffer
- - Salz
- - Pfeffer, weißer
5 El. Balsamessig
2 El. Zitronensaft
1  Topf Estragon
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Tintenfische:

Rezept - Marinierte Tintenfische
Tintenfische putzen und waschen. Tuben in Ringe schneiden. Zwiebeln schaelen, ebenfalls in Ringe schneiden. Knoblauch durchpressen. Knoblauch und Zwiebeln in heissem Olivenoel auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8 - 9 anbraten. Vorbereiteten Tintenfisch und Pfefferkoerner zufuegen. Unter Wenden ca. 5 Min. weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Essig und Zitronensaft zufuegen, kurz aufkochen. Estragon waschen, Blaetter von den Stielen zupfen, in den Sud geben. Alles darin abkuehlen und 2-3 Std. durchziehen lassen. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 93338 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3663 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 9240 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |