Rezept Marinierte Tintenfische

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Tintenfische

Marinierte Tintenfische

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5706 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  küchenfertige Tintenfische (à ca. 175 g)
4  Zwiebeln, rote
2  Knoblauchzehen
5 El. Olivenöl
1  Rispe grüner Pfeffer
- - Salz
- - Pfeffer, weißer
5 El. Balsamessig
2 El. Zitronensaft
1  Topf Estragon
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Tintenfische:

Rezept - Marinierte Tintenfische
Tintenfische putzen und waschen. Tuben in Ringe schneiden. Zwiebeln schaelen, ebenfalls in Ringe schneiden. Knoblauch durchpressen. Knoblauch und Zwiebeln in heissem Olivenoel auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8 - 9 anbraten. Vorbereiteten Tintenfisch und Pfefferkoerner zufuegen. Unter Wenden ca. 5 Min. weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Essig und Zitronensaft zufuegen, kurz aufkochen. Estragon waschen, Blaetter von den Stielen zupfen, in den Sud geben. Alles darin abkuehlen und 2-3 Std. durchziehen lassen. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 11076 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18525 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60215 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |