Rezept Marinierte Pilzspiesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Pilzspiesse

Marinierte Pilzspiesse

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27001
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3196 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
300 g Zucchini
1/2  Gelbe Paprikaschote
12  Champignons; gleich gross
2 El. Olivenoel
1  Zitrone: Saft
1 Tl. Instant-Gemuesebruehe
1 Tl. Grober Steakpfeffer
1  Lorbeerblatt; nach Belieben
- - Petra Holzapfel Young Miss 7/99
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Pilzspiesse:

Rezept - Marinierte Pilzspiesse
Zucchini und entkernte Paprika abspuelen und in gleich grosse Wuerfel von etwa 3 cm Seitenlaenge schneiden. Champignons mit einem trockenen Tuch abreiben; Steilansatz abschneiden. Zitronenmarinade: Olivenoel, Pfeffer und evt. zerbroeseltes Lorbeerblatt verruehen. Zucchini, Paprika und Pilze untermischen und etwa 15 Minuten marinieren. Dann abwechselnd auf lange Schaschlikspiesse stecken und etwa 30 Minuten stehenlassen. Auf dem Grill von beiden Seiten 3 Minuten grillen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5232 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4279 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8739 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |