Rezept Marinierte Paprika (Peperoni arrostiti in insalata)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Paprika (Peperoni arrostiti in insalata)

Marinierte Paprika (Peperoni arrostiti in insalata)

Kategorie - Paprika, Einlegen, Salat, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25121
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23453 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Rote Paprikaschoten
2  Gelbe Paprikaschoten
1 El. Rotweinessig
5 El. Olivenoel
1 gross. Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Paprika (Peperoni arrostiti in insalata):

Rezept - Marinierte Paprika (Peperoni arrostiti in insalata)
Die ganzen Schoten auf ein mit Alufolie belegtes Blech legen und unter dem Backofengrill unter Wenden garen, bis die Haut rundum Blasen wirft und schwarz wird. In einer Schuessel mit einem feuchten Tuch bedeckt erkalten lassen. Dann die Paprika aufschneiden, entkernen und haeuten, den entstandenen Saft dabei auffangen. Die geschaelte Knoblauchzehe mit Salz und Pfeffer in einem Moerser zu einer Paste verarbeiten. Essig und Oel zusammen mit dem Paprikasaft zugeben und gruendlich durchruehren. Die Paprika in breite Streifen schneiden und auf einer Servierplatte anrichten. Die Sauce gleichmaessig ueber die Paprikastreifen verteilen. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Nach Belieben mit Oliven und/oder Schafskaesewuerfeln servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56750 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 10021 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11561 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |