Rezept Marinierte Orangen mit Grand Marnier Parfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Orangen mit Grand Marnier-Parfait

Marinierte Orangen mit Grand Marnier-Parfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10741 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Orangen
1/4 l Wasser
250 g Zucker
3  Nelken
3  Zimtstangen
4  Wacholderbeeren
3  Eigelb
2  Volleier; sehr frisch!
1  Orange; den Saft
6 cl Grand Marnier
125 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Orangen mit Grand Marnier-Parfait:

Rezept - Marinierte Orangen mit Grand Marnier-Parfait
Das Wasser mit dem Zucker und den Gewuerzen aufkochen. Ueber die geschaelten Orangen geben und dann 3 Tage abgedeckt kaltstellen. Alle Zutaten fuer das Parfait - ausser der Sahne - in einer Schale im heissen Wasserbad aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Danach abkuehlen lassen, die geschlagene Sahne unterheben, alles in eine Form fuellen und ca. 5 Stunden gefrieren. Die in Scheiben geschnittenen Orangen mit dem Parfait anrichten, nach Bedarf und Fantasie verzieren. * Quelle: Nordtext 22.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Thu, 22 Dec 1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Parfait, Orange, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15480 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 15155 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30747 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |