Rezept Marinierte Lammkeule mit Pinot Grigio Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Lammkeule mit Pinot-Grigio-Sauce

Marinierte Lammkeule mit Pinot-Grigio-Sauce

Kategorie - Fleisch, Lamm, Keule, Marinade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26144
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7834 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Lammkeule (2,5 kg)
4  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
1  Zitrone, unbehandelt
1 Bd. Suppengrün
1 Bd. Thymian
1 klein. Zweig Rosmarin
4  Lorbeerblätter
1 El. Pfefferkörner
1 1/2 l Pinot Grigio
80 g Butter
20 g Mehl
- - Salz, Pfeffer adM
1 gross. Gefrierbeutel (6 l)
- - Fleischthermometer
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Lammkeule mit Pinot-Grigio-Sauce:

Rezept - Marinierte Lammkeule mit Pinot-Grigio-Sauce
AM VORTAG Zwiebeln und Knoblauch pellen. Die Zwiebeln vierteln, den Knoblauch halbieren. Die Zitrone in mehrere Stücke schneiden. Das Suppengrün putzen und grob zerteilen. Thymian und Rosmarin von den Stielen streifen, mit Lorbeerblättern und Pfefferkörnern mischen. Lammkeule und alle vorbereiteten Zutaten in den Gefrierbeutel geben und in einen hohen Topf stellen. Den Wein in den Beutel gießen (die Keule soll vollständig bedeckt sein, dafür eventuell mit Wasser auffüllen). Den Beutel fest verschließen und im Topf über Nacht kühl stellen. 20 g Butter mit dem Mehl verkneten und mit der restlichen Butter kalt stellen. Die Lammkeule aus dem Beutel nehmen und sorgfältig trockentupfen. Die Marinade mit allen Zutaten in die Saftpfanne gießen, die Zitronenstücke entfernen. Saftpfanne auf die 1. Einschubleiste von unten setzen. Die Keule mit Salz einreiben, auf einen Rost legen, das Fleischthermometer tief einstechen. Die Keule auf der 2. Einschubleiste von unten etwa 3 Stunden, 45 Minuten bei 100 Grad braten, bis das Thermometer mindestens 80 Grad anzeigt (Gas 1, Umluft 100 Grad). Das Fleisch auf einer Servierplatte im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Die Marinade mit Zutaten in einen Topf geben und auf dem Herd ohne Deckel auf etwa 1/2 l einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mehlbutter in Flöckchen mit dem Schneebesen unterschlagen und 10 Minuten weiterkochen. Sauce durch ein feines Sieb gießen, restliche kalte Butter in Stückchen unterschlagen. Eventuell nachwürzen und zur Lammkeule servieren. Dazu: Spinat und Pellkartoffeln NOTIZEN: Keule am Ende kurz übergrillt. Sauce mit etwas Hühnerbrühpaste nachgewürzt, plus Zucker, scharfes Paprikapulver. Sehr saftig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8265 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19449 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9493 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |