Rezept Marinierte Lammfilets, Khabab

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Lammfilets, Khabab

Marinierte Lammfilets, Khabab

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20208
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln; a 70 g
3  Knoblauchzehen; oder mehr
50 ml Olivenoel
8  Lammfilets; a 80 g
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
4 klein. Tomaten; a 70 - 80 g
2 Tl. Sumach; anpassen
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Lammfilets, Khabab:

Rezept - Marinierte Lammfilets, Khabab
Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln fein wuerfeln. Knoblauch durch die Presse druecken. Beides mit dem Olivenoel zu einer dicklichen Paste verruehren. Die Lammfilets zwischen einem aufgeschnittenem Gefrierbeutel legen und mit einem Plattiereisen oder einem Kuechenbeil in ca. 1/2 Zentimeter duenne Scheiben klopfen. Beide Seiten mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit der Knoblauch-Zwiebel-Paste bestreichen. Abgedeckt am besten ueber Nacht durchziehen lassen. Vor dem Servieren den Grill vorheizen. Die Tomaten waschen und auf dem Grill von allen Seiten kurz anroesten. Auf Alufolie setzen und in 15 Minuten fertiggaren. Die Wuerzpaste von den Lammfilets abschaben. Filets auf den Grill legen und von jeder Seite ca. fuenf Minuten grillen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Sumach wuerzen und mit den Tomaten servieren. Dazu passt Reis, der pro Portion mit einem rohen Eigelb und etwas Sumach garniert wird. Die Lammfilets schmecken am besten, wenn Sie sie auf einem Holzkohlegrill garen. Notfalls verwenden Sie eine Grillpfanne. * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Fleisch, Lamm, Iran, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8726 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11482 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11497 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |