Rezept Marinierte Hühnerleber mit Kernöl*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Hühnerleber mit Kernöl*

Marinierte Hühnerleber mit Kernöl*

Kategorie - Vorspeise, Österreich, Einfach, Erprobt, Favoriten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26140
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 kg Hühnerleber
1/4 l Rotwein
1  Rosmarinzweig
2  Thymianzweige
1  Lorbeerblatt
1  Knoblauchzehe
20 g Butter
2  gekochte Erdäpfel/Kartoffeln
- - Kürbiskernöl
- - Sonnenblumenöl
- - Most- oder Weinessig
1  gekochtes Ei
15 g Vogerl/Feldsalat
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Hühnerleber mit Kernöl*:

Rezept - Marinierte Hühnerleber mit Kernöl*
MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Countrymouse -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Die Hühnerleber in Rotwein, Rosmarin, Thymian, Lorbeer und Knoblauch zum Marinieren 2-3 Stunden einlegen, danach auf einem Küchenpapier oder Tuch abtropfen. Die Leber mit Rosmarin und Thymianzweig in Butter bei leichter Hitze 6-8 Minuten anbraten lassen (sie sollte noch leicht rosa sein), dann aus der Butter heben und mit Sonnenblumenöl und Weinessig marinieren. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Vogerlsalat mit dem klein geschnittenen Kartoffeln, Kürbiskernöl, Essig, Salz und Pfeffer anmachen. Leber um den Salat legen und mit Ei garnieren :Stichwort : Leber :Stichwort : Innereien :Stichwort : Kürbiskernöl :Stichwort : Salat :Stichwort : Feldsalat :Stichwort : Erdäpfel :Stichwort : Kartoffeln :Stichwort : Rotwein :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 29.02.2000 :Letzte Änderung: 29.02.2000 :Quelle : Countrymouse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33834 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10318 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8868 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |