Rezept Marinierte Garnelen mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Garnelen mit Gemüse

Marinierte Garnelen mit Gemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3613 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kokosraspel
1  Eiweiß
2  Balsamessig
4  Reiswein (Sake)
2  Sojasoße
2  Speisestärke
1  Ketchup
16  Garnelenschwänze (roh, ohne Schale)
300 g Blumenkohl
1  rote Paprikaschote
1  rote Chilischote
1  Knoblauchzehe (gepellt)
1 Bd. Frühlingszwiebeln
200 g Shiitake-Pilze
250 ml Öl (z.B. Keimöl)
1 Glas Marché Chinapfanne
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Garnelen mit Gemüse:

Rezept - Marinierte Garnelen mit Gemüse
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 hellbraun rösten, herausnehmen, beiseite stellen. Eiweiß steif schlagen, mit Essig, Reiswein, Sojasoße, Speisestärke und Ketchup zu einem lockeren Teig verrühren. Garnelen unterheben und mindestens 30 Min. zum Marinieren kalt stellen. Blumenkohl in sehr kleine Röschen teilen, Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und fein würfeln, Chili und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln und Pilze in dünne Streifen schneiden. Öl im Wok oder einer großen Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen. Garnelen mit einer Schaumkelle aus dem Teig heben, etwas abtropfen lassen und im heißen Fett portionsweise 3 - 4 Min. auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 fritieren. Herausnehmen und warm stellen. Öl bis auf 4 EL abgießen. (Restliches Öl später zum Braten verwenden.) Öl wieder erhitzen, Blumenkohl und Paprika darin unter ständigem Rühren 8 - 10 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braten. Pilze, Frühlingszwiebeln, Chili und Knoblauch die letzten 2 Min. mitbraten. Den Inhalt des Glases Marché Chinapfanne dazugeben und offen 2 Min. unter Rühren kochen lassen. Garnelen untermischen und erwärmen, dann alles mit den gerösteten Kokosraspeln bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59448 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26503 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 41516 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |