Rezept Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch

Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch

Kategorie - Krustentier, Feige, Speck, Marinade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28405
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4812 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Feigen, getrocknet
4  Shrimps, roh, aufgetaut
8 Scheib. Speck, mager
- - Oel zum Braten
5 El. Olivenoel
2 El. Champagneressig
1 Tl. Dijonsenf
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch:

Rezept - Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch
Die Zutaten der Marinade mit einem Schneebesen verruehren. Die Feigen halbieren, die Shrimps gegebenenfalls schaelen. Feigen und Shrimps getrennt in Gefrierbeutel geben, Marinade zugiessen. Mindestens 2 Stunden, besser ueber Nacht marinieren. Feigen und Shrimps mit jeweils einer Speckscheibe umwickeln, mit Holzstaebchen feststecken. In einer heissen Pfanne mit wenig Oel braten, heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3421 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10018 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3498 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |