Rezept Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch

Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch

Kategorie - Krustentier, Feige, Speck, Marinade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28405
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5188 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Feigen, getrocknet
4  Shrimps, roh, aufgetaut
8 Scheib. Speck, mager
- - Oel zum Braten
5 El. Olivenoel
2 El. Champagneressig
1 Tl. Dijonsenf
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch:

Rezept - Marinierte Feigen und Shrimps zum Brunch
Die Zutaten der Marinade mit einem Schneebesen verruehren. Die Feigen halbieren, die Shrimps gegebenenfalls schaelen. Feigen und Shrimps getrennt in Gefrierbeutel geben, Marinade zugiessen. Mindestens 2 Stunden, besser ueber Nacht marinieren. Feigen und Shrimps mit jeweils einer Speckscheibe umwickeln, mit Holzstaebchen feststecken. In einer heissen Pfanne mit wenig Oel braten, heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11754 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63612 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22368 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |