Rezept Marinierte Entenbrust mit Topinambur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marinierte Entenbrust mit Topinambur

Marinierte Entenbrust mit Topinambur

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4241 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  klein. Entenbrüste (a 300 g)
250 ml Cidre
3 Tl. Honig
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Topinambur
1  Zitrone
1 l Wasser
4  Lauchzwiebeln
1  Rote Paprika
1  Grüne Paprika
1 El. Butter
100 ml Gemüsebrühe , Instant
200 ml Entenfond ; z.B. aus dem Glas
Zubereitung des Kochrezept Marinierte Entenbrust mit Topinambur:

Rezept - Marinierte Entenbrust mit Topinambur
Entenbrust kalt abbrausen, trockentupfen. Cidre mit Honig und etwas Salz und Pfeffer verruehren. Entenbrust mit der Hautseite nach oben in die Marinade legen und zugedeckt im Kuehlschrank 2 Std. ziehen lassen. Topinambur wie Kartoffeln schaelen und waschen. Zitrone auspressen, den Saft mit Wasser aufkochen. Topinambur zugeben und 0 Min. garen. Abgiessen und kalt abschrecken. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Entenbrust aus der Marinade nehmen, trockentupfen, auf der Fettseite mehrmals einstechen. Mit der Haut nach unten in eine heisse Pfanne legen und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Im Ofen weitere 20 Min. garen. Lauchzwiebeln putzen und waschen, in Ringe schneiden, ein Viertel beiseite legen. Paprika putzen, abbrausen, fein wuerfeln. Beides in Butter 3 Min. duensten. Gemuesebruehe angiessen, 6 Min. koecheln lassen. Topinambur in Scheiben teilen, dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Cidre-Marinade mit Entenfond erhitzen, auf die Haelfte einkochen. Entenbrust aufschneiden, mit Gemuese und Sosse auf Tellern anrichten. Restliche Lauchzwiebeln ueber das Gemuese streuen. Zubereitung: ca. 30 Min. Schmoren: ca. 20 Min. Pro Portion: ca. 520 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6688 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1009965 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8724 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |