Rezept MARINIERTE AUBERGINEN MIT GEBRATENEM FETA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MARINIERTE AUBERGINEN MIT GEBRATENEM FETA

MARINIERTE AUBERGINEN MIT GEBRATENEM FETA

Kategorie - Vorspeise, Aubergine, Käse, Feta Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Auberginen
150 g Fetakäse
1 Bd. Schnittlauch; fein geschnitten
1 Bd. Basilikum; fein geschnitten
4 gross. (-6) Salatblätter
2 El. Olivenöl
1 El. Butter
- - Salz, grober Pfeffer
1  Zitrone; den Saft
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept MARINIERTE AUBERGINEN MIT GEBRATENEM FETA:

Rezept - MARINIERTE AUBERGINEN MIT GEBRATENEM FETA
Die Auberginen vom dicken Ende zum Blütenansatz in Längsscheiben schneiden, so dass die Früchte am Blütenansatz zusammenbleiben. Die Früchte um 90 Grad drehen und ebenso einschneiden. Der Blütenansatz soll die dicken Streifen noch zusammenhalten. Auberginen so fünf Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Auf einem Tuch abtrocknen lassen. Aus Zitronensaft, Olivenöl, Schnittlauch und Pfeffer eine Marinade mischen und die Auberginen darin 2 Stunden einlegen. In der Zwischenzeit Feta in Scheiben schneiden, im feingeschnittenen Basilikum wenden und jede Scheibe Käse mit einem Salatblatt umwickeln. In einer Pfanne mit Butter kurz von beiden Seiten anbraten und mit den Auberginen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14758 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5601 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5250 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |