Rezept MARILLENKNÖDEL VARIANTE ARD BUFFET

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MARILLENKNÖDEL - VARIANTE ARD-BUFFET

MARILLENKNÖDEL - VARIANTE ARD-BUFFET

Kategorie - Teigware, Knödel, Quark, Aprikose Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27412
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8590 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Magerquark
2  Eigelb
3 El. Mehl; (-4)
4  Reife Aprikosen
4  Stück Würfelzucker
50 g Semmelbrösel
50 g Butter
1 El. Zucker; ca
1 Prise Salz
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept MARILLENKNÖDEL - VARIANTE ARD-BUFFET:

Rezept - MARILLENKNÖDEL - VARIANTE ARD-BUFFET
Den Quark auf ein grob gewebtes Baumwolltuch geben und am besten hängend einige Stunden abtropfen lassen oder sehr gut auspressen. Dann Quark mit Eigelben vermischen und langsam das Mehl zugeben. Nur so viel Mehl zugeben, bis der Teig ausreichend fest ist. Zuletzt eine Prise Salz untermischen. Den Teig zu einer Rolle formen, aprikosengroße Stücke abschneiden und dann flach drücken. Die Aprikosen anschneiden, den Kern entfernen und diesen durch ein Stück Würfelzucker ersetzen. Die flach gedrückten Quarkstücke um die Aprikosen drücken und Knödel formen. Die einzelnen Aprikosen sollten vollständig mit Teig umhüllt sein. Die Knödel in kochendes Wasser geben und ca.10 Min.köcheln lassen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, die Brösel zugeben und leicht bräunen lassen. Mit Zucker abschmecken. Die Knödel anrichten und mit den Bröseln übergießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6978 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 51431 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3808 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |