Rezept Marillenknoedel (Quarkteig)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marillenknoedel (Quarkteig)

Marillenknoedel (Quarkteig)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16803
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 38599 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5 El. Zerlassene Butter
250 g Speisequark
1  Spur ;Salz
2  Eier
125 g Mehl; evtl. bis 1/5 mehr
600 g Aprikosen; Marillen
- - Wuerfelzucker
3 l Wasser
1 Tl. Salz
100 g Weisses Paniermehl
2 El. Zucker
80 g Butter; evtl. etwas mehr
Zubereitung des Kochrezept Marillenknoedel (Quarkteig):

Rezept - Marillenknoedel (Quarkteig)
Die Butter mit dem Quark, dem Salz, den Eiern und so viel Mehl verkneten, dass ein weicher Teig entsteht. Den Teig zu einem Laib formen und zugedeckt etwa 30 Minuten ruhenlassen. Die Aprikosen waschen, abtrocknen, entsteinen und in jede Aprikose 1 Stueck Wuerfelzucker stecken. Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Den Quarkteig auf einem bemehlten Brett etwa 1 cm dick auswallen und 5 cm grosse Quadrate ausschneiden. Jede Aprikose in einem Teigstueck huellen und den Teig zusammendruecken. Die Knoedel in das leicht kochende Salzwasser legen und 8 bis 10 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen das Paniermehl mit dem Zucker in der Butter goldbraun braten und ueber die Knoedel streuen. * Quelle: Nach: Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Aprikose, Quark, Oesterreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29476 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5198 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6780 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |